plhq_salespage_apdev

Online-Kurs: Android Apps Programmieren

Mit diesem Kurs lernt Ihr Android Anwendungen zu entwickeln und programmiert dabei schrittweise eure eigene Android App.






PROGRAMMIERE DEINE EIGENE ANDROID APP


Entwickelt von ProgrammierenLernenHQ.de




Du möchtest deine eigene Android App programmieren? Dann bist du hier genau richtig. Das Entwickeln eigener Android Anwendungen bietet enorme Vorteile, jedoch kann sich der Einstieg zu Beginn entmutigend anfühlen. So stellen sich für viele Beginner u.a. die folgenden Fragen:

Welche Entwicklungssoftware sollte verwendet werden? Wie sollte die eigene Android App aufgebaut sein? Wie können Programmierfehler lokalisiert und sicher behoben werden? Wie kann die App kompatibel zu älteren Android Versionen gestaltet werden? Wie lässt man die App auf Benutzereingaben reagieren? Wie werden Daten aus dem Internet geladen? Wie werden die Daten mit der Benutzeroberfläche verbunden? Wie speichert man Daten persistent in Android?

Ich bin hier um dir bei dem Einstieg in die Android App Entwicklung zu helfen.

In dem Android Apps Programmieren Online-Kurs zeige ich dir, wie du Schritt für Schritt deine eigene Android App entwickelst. In über 35 Lektionen werden die gundlegenden Themen der Android App Entwicklung äußerst detailliert behandelt und in die Praxis umgesetzt.

Bei der Erstellung dieses Android Kurses war mein größtes Ziel, dass die Kursteilnehmer die Lektionen nicht einfach nur nachprogrammieren, sondern mit Hilfe der ausführlichen Erklärungen ein tieferes Verständnis der behandelten Android-Konzepte erlangen.

So gelingt dein Einstieg in die App Entwicklung garantiert!




IN DIESEM ONLINE-KURS LERNST DU


DEINE EIGENE ANDROID APP ZU PROGRAMMIEREN




In zehn großen Kursmodulen, lernst du:

  • Wie man Android Studio installiert und einrichtet: In mehreren Lektionen zeige ich, wie Android Studio installiert und vollständig eingerichtet wird. Dabei werden auch die integrierten Entwicklungswerkzeuge, die sog. Android SDK Tools, ausführlich vorgestellt. Mit Hilfe des SDK Managers werden zusätzliche Komponenten installiert und veraltete aktualisiert. Zudem wird der Android Emulator Beschleuniger Intel HAXM manuell installiert und auf Funktion getestet.

  • Was das Android Framework, Android SDK und die Support Libraries sind: Im Kurs lernst du die wichtigsten Bestandteile des Android Frameworks kennen und in der Praxis einzusetzen. Ich erkläre dir, welche Komponenten des Android Software Development Kit (SDK) für das Entwickeln der eigenen App benötigt werden und wie man die eigene App mit Hilfe der Android Support Libraries kompatibel zu älteren Android Versionen macht.

  • Wie man eine Android App ausführt, überwacht und Fehler findet: Ich lerne dir, wie du deine eigene Android App auf virtuellen und physikalischen Android Geräten ausführen und testen kannst. Außerdem zeige ich, wie das Verhalten der selbstentwickelten App mit Hilfe von Logging-Werkzeugen überwacht und wie der Debugger von Android Studio effektiv zum Finden von Programmfehlern und Prüfen von inneren Zuständen eingesetzt wird.

  • Wie man in Android Studio Quellcodeverbesserungen durchführt: Je komplexer eine Anwendung ist, desto unübersichtlicher und unverständlicher wird ihr Quellcode. Ich zeige dir, wie du mit Hilfe der Refactoring-Werkzeuge von Android Studio den Quellcode deiner App automatisch umstrukturieren und dadurch dessen Verständlichkeit verbessern kannst.

  • Und vor allem… Wie man eine reale Android App schrittweise entwickelt: Ich zeige dir in sehr ausführlichen Schritten, wie du eine eigene Android App programmieren kannst. Die App wird dabei modulweise entstehen und von Lektion zu Lektion an Funktionsumfang gewinnen. Jedes Modul ist einem ganz bestimmten Gebiet der Android App Entwicklung gewidmet und bildet eine Lerneinheit für sich. Die Komplexität der Module nimmt dabei schrittweise zu, so dass auch Anfänger zu Beginn des Android Kurses nicht überfordert werden und die Lerninhalte stets leicht verständlich bleiben.




FÜR WEN IST DIESER KURS GEDACHT


Für alle angehenden Android Anwendungsentwickler




Der Android Apps Programmieren Online-Kurs ist als Einstiegskurs konzipiert. Er richtet sich an Programmierer, die einen verständlichen und praxisnahen Einstieg in die Entwicklung von Android Apps suchen.

In über 35 Lektionen werden die Grundlagen der Android Anwendungsentwicklung am Beispiel einer eigenen App vermittelt. Die App wächst dabei Lektion für Lektion mit und gewinnt so an Funktionalität. Jede Lektion ist einem ganz speziellen Thema der App-Entwicklung gewidmet.

Um auch Programmieranfängern die Teilnahme zu ermöglichen, wurden die Anforderungen zu Kursbeginn möglichst niedrig gehalten. Jede Lektion besteht aus einem theoretischen Teil, der ausführlich in die jeweilige Thematik einführt und die grundlegenden Konzepte der Android Plattform vorstellt, und einem praktischen Teil, in dem das erlangte Wissen dann in die Praxis umgesetzt wird. So wird sichergestellt, dass die einzelnen Lektionen nicht einfach nachprogrammiert, sondern tatsächlich verstanden werden.





ANDROID APPS ENTWICKELN MACHT SPASS




Du hast eine App-Idee und möchtest nun deine eigene Android Anwendung entwickeln? Sehr gut! Dann fang am besten direkt damit an.

Ich zeige dir, wie du dabei vorzugehen hast. In meinem Android Apps Programmieren Online-Kurse nehme ich dich an die Hand und leite dich durch alle schwierigen Schritte. Am Ende des Android Kurses wirst du deine erste eigene Android App programmiert und dabei tiefe Einblicke in die Entwicklung von mobilen Anwendungen erlangt haben.







DIE INHALTE DES KURSES


Was der Android Kurs für dich bereithält




Der Android Apps Programmieren Online-Kurs wurde mit Blick auf den zukünftigen Android Entwickler entworfen. Wenn du zum ersten Mal eine Android App programmieren willst und bei jedem Schritt auf dem Weg dorthin nach Hilfe suchst, ist dies der richtige Kurs für dich.

  • Arbeite in deinem eigenen Tempo. Der Android Kurs enthält 10 große Module, die dich von der Installation der Android Entwicklungsumgebung bis zur selbsterstellten Android App führen. Wie schnell du die einzelnen Lektionen absolvierst, entscheidest du.

  • Die Theorie wird praxisnah vermittelt. Jede Lektion des Android Kurses widmet sich einem ganz bestimmten Bereich der App Entwicklung. Die Lektionen bestehen aus einem theoretischen Teil, der in die jeweilige Thematik einführt und einem praktischen Teil, in welchem das Erlernte in die Praxis umgesetzt wird. So können alle theoretischen Lerninhalte des Kurses direkt für das Programmieren der eigenen Android App eingesetzt werden.

  • Jeder Schritt wird ausführlich beschrieben. Der Android Kurs ist als Einstiegskurs konzipiert worden. Es sollte auch Programmieranfängern möglich sein, alle Lektionen des Kurses selbständig zu absolvieren und am Ende eine eigene Android App programmiert zu haben. Daher ist jeder Schritt dorthin in den einzelnen Lektionen exakt dokumentiert und ausführlich beschrieben.

  • Tiefes Verständnis der behandelten Themen. Dieser Android Kurs ist sehr umfangreich. Mir ist es sehr wichtig, dass jedes Thema der App Entwicklung vollständig behandelt wird. Die Lektionen sollen nicht einfach nur von den Kursteilnehmern nachprogrammiert werden. Vielmehr soll mit Hilfe der ausführlichen Erklärungen ein tieferes Verständnis der behandelten Android-Konzepte erlangt und das selbständige Programmieren gefördert werden.

  • Hilfe vom Kursleiter persönlich. Solltest du mal an einer Stelle im Android Kurs nicht alleine weiterkommen, kein Problem, ich helfe dir gerne. Schreib einfach eine kurze Mail mit der Schilderung des Problems und ich schaue wo der Fehler liegt.

Wie ist der Kurs aufgebaut und was für eine App wird entwickelt?

Die Grundlagen der Android App Entwicklung praxisnah und verständlich zu lehren, ist das Hauptziel des Android Apps Programmieren Kurses. Um dieses Ziel zu erreichen, wird im Verlauf des Kurses eine eigene Android App programmiert und so die theoretischen Lerninhalte in die Praxis umgesetzt. Die App wird dabei schrittweise entstehen und von Lektion zu Lektion an Funktionsumfang gewinnen.

Die Hauptfunktion der selbstentwickelten Android App wird das Anzeigen von Zitaten bekannter Lyriker sein. Die Zitate wird die Anwendung von einem Webserver über das Internet erhalten und in zufälliger Reihenfolge in einem ListView auf dem Android Gerät wiedergeben. Neben dieser Hauptfunktion, dem Anfordern und Darstellen von Zitaten, wird die Zitate-App über weitere Zusatzfunktionen verfügen, die wir modulweise in die eigene Anwendung integrieren werden.

Jedes Modul ist dabei einem ganz bestimmten Gebiet der Android App Entwicklung gewidmet und bildet eine Lerneinheit für sich. Die Komplexität der Module nimmt schrittweise zu, so dass Anfänger zu Beginn des Android Kurses nicht überfordert werden und die Lerninhalte leicht verständlich bleiben.

In der unteren Übersicht sind die einzelnen Module des Android Apps Programmieren Kurses aufgeführt. Insgesamt besteht der Android Kurs aus 39 Lektionen in 10 Modulen. Einige davon sind frei zugänglich. Durch Klick auf die Lektionen mit einem Vorschau-Button kannst du jetzt schon in den Kurs hineinblicken und dich vom Umfang des Kurses überzeugen.


Die Module des Android Kurses






HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN




Wie lange erhalte ich Zugriff auf den Android Kurs?

Du erhältst zeitlich unbegrenzten Zugriff auf die Inhalte des Android Apps Programmieren Online-Kurses.

Welche Ausrüstung bzw. Software benötige ich, um den Kurs zu absolvieren?

Für die Teilnahme am Android Kurs wird idealerweise ein Windows 10 Rechner benötigt. Es ist aber auch problemlos möglich den Kurs auf einem macOS Rechner zu absolvieren. Jedoch sind alle Schritte im Kurs für einen Windows PC beschrieben, so dass es zu leichten Abweichungen in einigen Lektionen kommen kann.

Für die Entwicklung der eigenen App wird Android Studio, die offizielle Entwicklungsumgebung für Android Anwendungen, verwendet. Android Studio ist eine freie IDE (Integrated Development Environment) und kann daher kostenlos genutzt werden. Im Kurs führen wir schrittweise durch die Installation und Einrichtung von Android Studio.

Die innerhalb des Kurses programmierte Android App führen wir auf einem virtuellen Android Gerät (Android Virtual Device) aus, dadurch sieht die Anwendung bei jedem Teilnehmer identisch aus. Es wird aber empfohlen die App auch auf einem physikalischen Android Gerät, wie einem Smartphone oder Tablet, zu testen. Dies ist jedoch optional. Alle Lektionen können auch ohne reales Android Gerät absolviert werden.

Was tue ich, wenn ich Hilfe benötige?

Wenn du im Kurs nicht weiterkommen solltest, kannst du mir gerne kursbezogene Fragen per E-Mail stellen. Ich helfe dir gerne weiter.

Wie umfangreich ist der Android Kurs?

Plane für das Abschließen des gesamten Kurses einen ganzen Monat ein. Der Android Kurs besteht aus insgesamt 39 Lektionen, wovon 35 Lerninhalte besitzen. Die Lerninhalte der Lektionen sind sehr ausführlich erklärt und jeder Arbeitsschritt exakt beschrieben.

Durchschnittlich sind die Lektionen 4000 Wörter lang. Einfachere Lektionen bestehen aus 2000 Wörtern, komplexere Lektionen besitzen über 8000 Wörter. Du solltest dir daher genügend Zeit für das Absolvieren der Lektionen nehmen, um den Lerneffekt zu maximieren und das Verständnis der Lerninhalte sicherzustellen.

Wie läuft der Kauf ab? Was geschieht danach?

Der Kauf und die Bezahlung des Android Kurses läuft über den sicheren Zahlungsanbieter DigiStore24.com aus Deutschland. Der Mitgliederbereich nutzt den Service von DigiMember. Die Zahlung kann per Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal erfolgen.

Nach dem Kauf erhältst du direkt Zugriff auf den Mitglieder-Bereich des Android Apps Programmieren Online-Kurses. Hierin hast du Zugang zu allen Lektionen des Kurses und kannst diese in Ruhe absolvieren. Die Zugangsdaten werden zur Sicherheit auch an deine beim Kauf angegebene E-Mail Adresse versendet.

Kann ich mit PayPal zahlen?

Ja. Neben PayPal stehen weitere Zahlungsmethoden, wie Lastschrift, Vorkasse und Kreditkarte, zur Verfügung. Die Zahlungsabwicklung wird von DigiStore24.com übernommen.

Was ist, wenn ich mit dem Kurs nicht zufrieden bin?

Oh nein! Das wollen wir nicht! Wir bieten eine 14-Tage Geld zurück Garantie. Falls du mit dem Android Kurs unzufrieden sein solltest, gib uns kurz darüber Bescheid und wir lassen die Zahlung zurückerstatten. Wir bitten um eine Benachrichtigung innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf des Kurses.

Kann der Android Kurs jederzeit gekauft werden?

Es wird Phasen geben, in denen das Kaufen des Kurses nicht möglich sein wird. In diesen Phasen wird es möglich sein, sich in einer E-Mail Liste für das Wiedereröffnen des Kurses anzumelden. So ist sichergestellt, dass niemand den Moment verpasst, ab dem es wieder möglich ist den Kurs zu kaufen.

Für Kursteilnehmer, die den Kurs bereits erworben haben, bleibt der Zugang zum Kurs während solcher Phasen natürlich erhalten. Sie besitzen zeitlich unbegrenzten Zugang zum Android Apps Programmieren Online-Kurs. Wie viel Zeit man sich für das Abschließen der Kurses nimmt, entscheidet jeder Teilnehmer selbst. Es gibt keine zeitlichen Einschränkungen. Der Kurs kann so lange dauern, wie du brauchst, um ihn zu absolvieren.




ENTWICKLE DEINE ANDROID APP JETZT




Eigene Android Apps programmieren zu können, bietet unzählige Vorteile und öffnet viele Türen. Sei es die eigene App-Idee umzusetzen, eine App für die eigene Firma zu realisieren oder im Beruf den nächsten Schritt zu gehen. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Mein Android Apps Programmieren Online-Kurs führt dich durch den gesamten Prozess der Android App Entwicklung, beginnend mit der Installation von Android Studio bis zur Programmierung einer realen Android App. Alle Schritte dieses Entwicklungsprozesses sind ausführlich erklärt und exakt dokumentiert. Am Ende des Kurses wirst du in der Lage sein, deine eigenen Android Apps zu programmieren, und tiefe Einblicke in die Konzepte der Android App Entwicklung erlangt haben.

Werde noch heute Mitglied und programmiere deine erste eigene Android App.


Zugang zum Online-Kurs: Android
Apps Programmieren für nur 29,95 €* kaufen

*Alle angegebenen Preise sind Endpreise inkl. MwSt.